• Responsabilidad Social Corporativa

Nuestro Objetivo: Generar el mínimo impacto medio ambiental

Umweltpolitik basierend auf den folgenden Säulen

 

UMWELTVORTEILE DER PRODUKTE


  • Energieeffizienz Aufgrund ihrer Struktur erzielen sie eine bemerkenswerte Retention und Wärmedämmung des Raumes,
  • Reduzierung von Abfällen. Das industrialisierte Herstellungsverfahren ermöglicht eine erhebliche Reduzierung von Abfällen
  • Rauschunterdrückung Während der Installation und Installation des vorgefertigten Moduls sind keine Vibrationen oder andere Prozesse erforderlich, die eine hohe Geräuschentwicklung verursachen.
  • Wassereinsparung: Beim Bau des Fertigbetonmoduls wird der Wasserverbrauch reduziert, da die Betonverschwendung praktisch null ist
  • Verringerung des Energieaufwands: Der Einsatz des vorgefertigten Moduls reduziert den Energieaufwand von Ressourcen und Ressourcen

 

NUTZUNG ERNEUERBARER ENERGIEN


Hydrodiseño verwendet die folgenden erneuerbaren Energien, sowohl im Herstellungsprozess als auch im Alltag seiner Arbeiter:

  • Photovoltaik-Platten:In allen äußeren Abdeckung der Fabrik und Parken,
  • Thermosolarplatten: Hydrodesign hat Thermosolarplatten angeordnet, um das Wasser in den Kesseln zu erhitzen.
  • Ladegeräte für Elektroautos: Parken von Arbeitern mit Ladegeräten für Elektroautos.
  • CO2-Fußabdruck-Zertifikat: Hydrodesign besitzt das Carbon Footprint-Zertifikat für alle seine Produkte.

 

Arbeitssicherheitspolitik


Hydrodiseño hat ein Managementsystem zur Prävention von Arbeitsrisiken nach folgenden Prinzipien und Zielen eingerichtet:

  • Die vorbeugende Tätigkeit, Es zielt darauf ab, Risiken zu vermeiden und diejenigen zu bewerten, die nicht eliminiert wurden.
  • Ziel ist es monotone und sich wiederholende Arbeit zu mildern. Reduzieren Sie die Auswirkungen auf die Gesundheit der Arbeitnehmer.
  • Information und Training. Nur ausgebildete Arbeitskräfte können auf einen Bereich mit schwerwiegenden und spezifischen Risiken zugreifen.
  • Beteiligung von Arbeitnehmern Aktive Beteiligung an der Prävention von Berufsrisiken
  • Ziel der Reduzierung der Unfallrate: Reduzieren Sie die Anzahl der Unfälle mit dem Ziel, 0 Arbeitsunfälle beizubehalten.
  • Ziele zur Verbesserung des Risikoniveaus: Kontinuierliche Überprüfung der Risiken zur Umsetzung von Korrekturmaßnahmen